Honorarkosten

Die Inanspruchnahme eines Rechtsanwalts ist nicht immer mit erheblichen Kosten verbunden.

Zumeist richten sich die Kosten nach der Höhe des Streitwertes.

Es ist auch möglich, für Beratungen und sonstige außergerichtliche Angelegenheiten, eine Vergütungsvereinbarung zu treffen, so dass die Kosten für Sie von Anfang an überschaubar bleiben.

Häufig ist sogar die Gegenseite zur Kostentragung verpflichtet.

Darüber hinaus ist Frau Buchholz gerne bereit, Ihnen die Möglichkeiten der Beratungshilfe oder Prozesskostenhilfe zu erläutern.

Im Übrigen kann eine rechtzeitige Kontaktaufnahme zum Anwalt oftmals entscheidend für den erfolgreichen Ausgang der Angelegenheit sein und Ihnen ggf. erhebliche Nachteile ersparen.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen kurzen Angaben die Kontaktaufnahme ein wenig erleichtert zu haben. Frau Buchholz steht Ihnen bei der Lösung Ihrer rechtlichen Problemstellungen gerne hilfreich zur Verfügung.